Ein neues Kapitel in der CDU-Geschichte

Gemeinsame Pressemitteilung der CDU-Kreisvorsitzenden Zollernalb, Reutlingen und Tübingen

Heute beginnt ein neues Kapitel in der CDU-Geschichte. Mit der CDU-Kreisvorsitzendenkonferenz in Berlin haben wir die letzte Zeit gemeinsam offen, ehrlich und auch ausführlich analysiert. Alle sind wir uns darin einig, dass wir einen Neustart in der Partei benötigen. Und mit großer Einigkeit haben wir uns nach einem langen Austausch deshalb dafür ausgesprochen, dass ein solcher Neuanfang in dieser konkreten Situation am besten mit einer Befragung unserer CDU-Mitglieder dazu, wer die Partei in eine neue Zeit führen soll, gelingen kann.

Zum Wechsel einer solche Ära ist die Befragung unserer CDU-Mitglieder gut und richtig. Wir freuen uns insbesondere, dass der Impuls vom CDU-Bezirksparteitag letztes Wochenende bis nach Berlin getragen wurde und sich in der Entscheidung niedergeschlagen hat. Unsere große Dankbarkeit und unser großer Respekt gebührt bei alldem Armin Laschet für die Art, wie besonnen und souverän er den Übergang nun moderiert und leitet.

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
CDU-Kreisvorsitzende Zollernalb

 

Manuel Hailfinger MdL
CDU-Kreisvorsitzender Reutlingen

 

Christoph Naser
CDU-Kreisvorsitzender Tübingen

Inhaltsverzeichnis
Nach oben