Kultusministerin und Spitzenkandidatin Dr. Susanne Eisenmann: Mehr Kinder-Krankentage für Eltern

Die Corona-Pandemie ist gerade für Familien eine große Herausforderung.

Unsere Kultusministerin und Spitzenkandidatin Dr. Susanne Eisenmann spricht sich daher für mehr bezahlte Freistellungstage für Eltern aus: „Mehr Kinder-Krankentage für Eltern halte ich für eine gute Idee, um Familien zu entlasten und ihnen eine Sorge zu nehmen.“
 
Wir sind eine Familienpartei. Für uns gilt: Eltern effektiv entlasten!

Mit den besten Grüßen von Generalsekretär Manuel Hagel MdL
 
Ihre Landesgeschäftsstelle

Inhaltsverzeichnis
Nach oben