Bezirksversammlung der Senioren Union

 In Bad Waldsee-Gaisbeuren fand am 28.11.2015 die Bezirksversammlung der Senioren Union Württemberg-Hohenzollern mit Neuwahlen zum Bezirksvorstand statt. Elisabeth Jeggle wurde einstimmig als Bezirksvorsitzende bestätigt. Aus dem Kreisverband Tübingen wurden der Kreisvorsitzende Werner Foitzik als Beisitzer und Bruno Baur als Internetbeauftragter für den Bezirksvorstand gewählt.

In Bad Waldsee-Gaisbeuren fand am 28.11.2015 die Bezirksversammlung der Senioren Union Württemberg-Hohenzollern mit Neuwahlen zum Bezirksvorstand statt. Elisabeth Jeggle wurde einstimmig als Bezirksvorsitzende bestätigt. Aus dem Kreisverband Tübingen wurden der Kreisvorsitzende Werner Foitzik als Beisitzer und Bruno Baur als Internetbeauftragter für den Bezirksvorstand gewählt.

Im zweiten Teil der Bezirksversammlung beleuchteten Johannes Kessler vom Diakonischen Werk aus der Sicht der Leistungserbringer und MdB Lothar Riebsamen als Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages die politischen Aspekte zum Schwerpunktthema Pflege. Die Anwesenden erfuhren dabei die wichtigsten Änderungen aus dem neuen Pflegestärkungsgesetz. Schließlich verabschiedete der Bezirkstag einstimmig eine Resolution zu den Themen „Hospiz- und Palliativversorgung“, „Pflege“ und schließlich zur flächendeckenden Gesundheitsversorgung vor allem im hausärztlichen Bereich. 

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben