11.01.2013 Annette Widmann-Mauz mit 98,4 % erneut für den Deutschen Bundestag nominiert

CDU-Basis des Wahlkreises 290 (Tübingen/Hechingen) nominierte Bundestagskandidatin.

Am 11. Januar 2013 wurde Annette Widmann-Mauz MdB in Mössingen mit 98,4 Prozent zum fünften Mal in Folge als Kandidatin für den Deutschen Bundestag nominiert. Zum Start in den Wahlkampf gab es lang anhaltenden Beifall von den rund 200 anwesenden Mitgliedern der regionalen CDU Orts- und Stadtverbände. Der Abgeordneten war die Freude über diesen überwältigenden Vertrauensbeweis ins Gesicht geschrieben. Mit Blick auf das eindeutige Votum der Mitglieder meinte sie: „Das Ergebnis steht für eine starke CDU vor Ort, die selbstbewusst und mit einem klaren Kurs ins Wahljahr geht. In Berlin will ich für unsere Region auch über 2013 hinaus meine Stimme und mein politisches Gewicht einbringen, wenn es darum geht, für sichere Arbeitsplätze, einen innovativen Mittelstand und eine generationengerechte Sozial- und Familienpolitik zu kämpfen. Ich freue mich auf einen engagierten Wahlkampf und danke allen Mitgliedern für das mir entgegengebrachte Vertrauen.“




Bilder über die Nominierungsveranstaltung hier:

 

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben